comX Rostock - Software für Architekturplanung | Bauzeitenplan

pro-Plan 
 Die Software für intelligente Projektplanung
pro-Plan ist der komfortable und einfach zu bedienende Projektplaner für Windows. Erfassen Sie Ihre Projekte im grafischen Editor, einfach mit der Maus klicken und ziehen, Start-, Endedatum und Dauer werden sofort berechnet und angezeigt. Oder geben Sie die Daten tabellarisch ein, die Balken werden dann voll-automatisch erzeugt.

  Vorgänge
  Verknüpfungen
  Notizen
  Soll-Ist-Vergleich
  Kalender
  Profile
  MDI-Oberfläche
  Druckausgabe
  GAEB-Import
  ASCII-Export
  Netzwerk
  Hilfe
  Systemvorraussetzungen


 Vorgänge: Es werden 4 Vorgangsarten unterstützt:
  • Standardvorgang
  • Sammel-Balken
  • Multi-Balken
  • Meilensteine


  • Jeder Vorgangsbalken kann mit beliebiger Farbe und verschiedenen Füllmustern dargestellt werden. Sämtliche Texte der Tabelle können mit beliebiger Schriftart, Schriftfarbe und Größe formatiert werden.


     Verknüpfungen: pro-Plan unterstützt vier Verknüpfungsarten:
  • Ende - Anfang
  • Ende - Ende
  • Anfang - Ende
  • Anfang - Anfang


  • Verknüpfungen können mit positiven oder negativen Wartezeiten und Pufferzeiten versehen werden. Es sind außerdem Mehrfach- Verknüpfungen von oder zu einem Balken problemlos möglich.



     Notizen:

    Zu jedem Vorgangsbalken können Notizen hinterlegt werden.
    Diese Notizen werden mit Datum und Uhrzeit versehen an den
    Vorgang gebunden. Außer den Notizen kann ebenfalls ein
    einzeiliger Text an einen Balken angeheftet werden. Dieser
    Text kann auf oder neben dem Balken angezeigt werden.



     Soll-Ist-Vergleich:
    Der intelligente Soll-Ist-Vergleich kann den aktuellen Stand und auch die vorraussichtliche Fertigstellungszeit am Balken anzeigen. Auch die Erfassung der Soll-Ist-Daten wird mit einem einfachen Rückmelde-Assistenten erledigt. Diese Darstellung kann
    beliebig Ein- oder Ausgeschaltet werden. Sie haben so alle wichtigen Informationen auf einen Blick.


     Kalender:

    Es können beliebig viele Kalender erfasst werden. Jeder Plan kann einen eigenen Kalender verwenden, welcher beim Abspeichern in der Plandatei eingebettet werden kann. Es werden Kalender aller Bundesländer, der Schweiz und Österreich mitgeliefert. Die Kalender sind frei editierbar und auch die Wochenend-Tage können frei definiert werden.


     Profile:

    Mit Profilen kann die Darstellung der Tabelle beliebig definiert werden. Sie können selbst entscheiden, welche Daten in der Tabelle dargestellt und editiert werden können. Bei Projektbeginn wird ein Standardprofil dann als Vorlage vorgeschlagen, welches aber frei gewählt werden kann. Jedem Profil können verschiedene definierbare Druckformulare zugeordnet werden, um den Ausdruck flexibel zu gestalten.


     MDI Oberfläche:
    pro-Plan ist als MDI-Anwendung (MultiDocument Interface) konzipiert, d.h. Sie können mehrere Pläne gleichzeitig laden und bearbeiten. Vorgänge können sowohl innerhalb eines Planes, als auch zwischen verschiedenen Plänen kopiert werden.

     Druckausgabe:

    Die Druckausgabe kann auf allen Druckern oder Plottern erfolgen, die über einen gültigen Windows Druckertreiber verfügen. Der Ausdruck kann über mehrere Seiten verteilt und auch skaliert werden. Natürlich können Sie den Ausdruck in der Druckvorschau amBildschirm kontrollieren, bevor die Ausgabe an den Drucker oder Plotter gesendet wird.


     GAEB-Import:

    Der GAEB-Import-Assistent hilft Ihnen bei der Übernahme der Daten aus Ihrer AVA in den Projekt-/Bauzeitenplan. Sie können mit einer Kosten/Zeit-Umrechnung einen Rohplan erstellen lassen und so viel Zeit und Arbeit sparen. Natürlich muß der Plan dann noch nachbearbeitet werden, aber das Grundgerüst steht dann schon.


     ASCII-Export:

    Es steht ein ASCII-Export-Assistent zur Verfügung, der einmal erstellte Exportmuster zur späteren Wiederverwendung speichert. Es lassen sich beliebig viele Exportmuster anlegen und speichern. Somit können die Tabellendaten in fast allen anderen Programmen verwendet werden.


     Netzwerk:

    pro-Plan ist natürlich Netzwerkfähig und in Novell- und Windows-Netzwerken problemlos einsetzbar.
    Die Vollversion kann im Netz installiert werden und von jedem User genutzt werden (nur 1 x zeitgleich).

     Hilfe:

    Mit der F1-Taste kann jederzeit eine kontextsensitive Hilfe zum jeweiligen Menüpunkt aufgerufen werden. Die Hilfe und das gedruckte Handbuch sind komplett in Deutsch. Es enthält außerdem einen Schnelleinstieg in pro-Plan.

     Systemvoraussetzungen:

    PC mit Pentium 133 Prozessor
    16 MB Arbeitsspeicher
    Grafikauflösung 800 x 600
    Tinten- oder Laserdrucker mit min. 2 MB
    Tintenstrahlplotter mit Windows-Treiber
    MS-Windows 3.1x, Win 95, 98 oder Win NT
    4 MB frei auf der Festplatte

     pro-Plan Download

     pro-Plan News

     Kontakt



    Architektursoftware
    Dipl.-Ing. Torsten Schenk
    Margaretenstraße 65
    18057 Rostock

    E-Mail:   info@comx.de


    Tel.  0381-20378820

    SOFTWARE | WEBDESIGN | JOBS | FIRMA | EMAIL

      copyright © 2015 comX datentechnik